1. 1 Analyse
  2. 2 Kostenvoranschlag
  3. 3 Datenrettung
  4. 4 Sicherungskopie-Erstellung (Backup)
  5. 5 Datenübertragung
1

Analyse

Als Erstes analysieren wir gründlich das Problem auf Ihrem Datenträger (Festplatte oder Flash- Speicher). Diesbezüglich benötigen wir Ihren Datenträger.

2

Kostenvoranschlag

Danach erstellen wir einen Kostenvoranschlag für die Reparatur und die Wiederherstellung Ihrer Daten. Die Kostenkalkulation erhalten Sie unverzüglich nach der Diagnose per Email, so dass Ihre kostbare Zeit nicht verloren geht. Der Kostenvoranschlag beinhaltet den Komplexitätsgrad unserer Aufwendungen und die Auftragsdringlichkeit.

3

Datenrettung

Sobald wir Ihre schriftliche Auftragsbestätigung erhalten, beginnen wir mit der Datenwiederherstellung. Alle physischen Manipulationsarbeiten am Lese-/Schreibkopf entsprechen der Umgebungsklasse 100. Zuerst wird ihr Datenträger repariert, so dass wir (temporär) den Zugriff zur Datenwiederherstellung haben.

4

Sicherungskopie-Erstellung (Backup)

Sobald Ihr Datenträger einsatzbereit ist, werden alle Daten auf einen anderen Datenträger kopiert. Anschließend erstellen wir eine Liste mit wiederhergestellten Dateien, die wir per Email an unseren Kunden versenden. Nun kann der Kunde überprüfen, ob alle notwendigen Dateien wieder verfügbar sind.

5

Datenübertragung

Sie erhalten Ihre Daten auf einer neuen Festplatte oder auf einem anderen Medium (CD, DVD, etc.) mit ausreichender Kapazität für die wiederhergestellten Daten. Wir werden Ihre Daten auf unseren Servern behalten, bis Sie uns bestätigen, dass die Datenüberprüfung/-übertragung ihrerseits erfolgreich durchgeführt ist. Danach werden Ihre Daten aus unseren Servern unwiderruflich gelöscht.

Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr telefonisch erreichbar: +49 (0)4421/3589282 oder per e-mail info@drwhv.de
© 2017 Data Recovery Wilhelmshaven